Suche
Suche Menü

Gleis 3/4

Gleis 3/4: Die Brötchenplatte.

Neu auf Vorbestellung: Bunte Brötchenplatte vom Gleis 3/4.

Reiseservice und hausgemachtes Essen am Gleis 3/4

Hunger, Durst oder den Bahnsteig nicht gefunden? Dann wird Ihnen am  Speiseschalter Gleis 3/4 geholfen! Wir haben Bockwürste aus dem Gönnatal und Göschwitzer Soljanka. Überdies bieten wir Sandwiche, ein täglich wechselndes Mittagsgericht, frischgebackenen Kuchen und den Bahn-Burger. Gern liefern wir Platten mit begelgten Brötchen und Kuchen.

Mittagsangebot ab 19. November 2018
Montag:
 Spaghetti Carbonara mit Grana-Padano-Käse 4,90 €
Dienstag: 
Putengyros, Tsatsiki, Krautsalat, Reis 4,90 €
Mittwoch: 
Falscher Hase (Hackbraten), Bratensoße, Mischgemüse, Spätzle 4.90 €
Kloß-Donnerstag: 
Sächsischer Bier-Gulasch, Thüringer Klöße, Rosenkohl 5,00€
Freitag
 Matjesfilet, hausgemachte Joghurtsoße mit frischen Äpfeln und Zwiebeln, Salzkartoffeln 4,90€
Suppe gibt’s auch

TAGESKARTE

Wo? Gleis 3/4 befindet sich im Bahnhofsgebäude, das wiederum  zwischen den Gleisen 3 und 4 zu finden ist.

Am Gleis 3/4 wird täglich frisch gekocht

… und wir verwenden keine künstlichen Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Süßstoffe und keine Zutaten, die diese enthalten! Wenn möglich, kochen wir unser Essen mit Produkten aus der Region.  Wollen Sie Speisen im größeren Umfang mitnehmen, dann freuen wir uns über Ihre Bestellung. Am besten zwei, drei Tage im Voraus. Vom Tunnel aus sind Kiosk und Reiseservice über den Ausgang zu den Gleisen 3/4 zu erreichen. Das geht per Treppe und oft auch per Aufzug.


 

ticketkleinFahrkarten, Warteraum, WC im Bahnhof

Bei uns gibt es  Fahrkarten: Das heißt, das komplette VMT-Sortiment und für alle Züge (außer derzeit IC/ICE). Ferner beraten wir Sie  als Abellio-Agentur. Die beiden Warteräume im Bahnhof können  alle Reisenden nutzen. Die Öffnung  erfolgt nach Bedarf. Für die Nutzung des öffentlichen WC werden 50 Cent erhoben. Bitte am Speiseschalter bezahlen. Im WC gibt es auch einen Wickeltisch.