Suche
Suche Menü

Gleis 3viertel Jena: Das Hotel im Bahnhof

Im sanierten Bahnhofsgebäude stehen moderne Zimmer für alle Freunde der Eisenbahn bereit. Das Hotels Gleis 3viertel Jena befindet sich direkt zwischen den Bahnsteigen 3 und 4. Achtung: Jena-Göschwitz ist ein richtiger Bahnhof, es fahren Personen- und Güterzüge vorbei.

BUCHEN ANFAHRT

Direktbucher-Rabatt auf unserer Seite

Sie können verfügbare Zimmer direkt auf unserer Seite reservieren und erhalten als Direktbucher einen Online-Rabatt. Der Preis wird bei der Buchung sofort eingezogen und im Falle einer späteren, rechtzeitigen Stornierung wieder erstattet.
Stornierungen für ein einzelnes Zimmer sind bis zu drei Tage vor dem Anreisedatum kostenlos möglich.

Jenas dienstältestes Empfangsgebäude

Sie übernachten in Jenas dienstältestem Bahnhofsgebäude. Alle Zimmer sind modern eingerichtet, verfügen über bestmögliche Lärmschutzfenster und befinden sich im ersten Obergeschoss (Zugang über Außentreppe). Alle Zimmer sind Nichtraucher-Zimmer.

Der Bahnhof Jena-Göschwitz liegt nicht nur verkehrsgünstig zur Eisenbahn. Die Autobahnabfahrt ist 500 Meter weit entfernt und auf dem Saaleradwanderweg und der Saalehorizontale erreichen uns auch Radfahrer und Fußgänger bequem.

Die in den Zimmerkategorien angegebenen Preise verstehen sich pro Nacht und Zimmer.

Was ist zu tun bei später Anreise am Hotel Gleis 3viertel?

Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Handynummer mit. Im Falle einer Anreise nach 20 Uhr (Mo bis Fr) oder 18 Uhr (am Wochenende) teilen wir Ihnen so den Zugangscode für den Schlüsselsafe mit.  Bis zu den gennaten Zeiten erhalten Sie den Schlüssel entweder an der Rezeption oder an unserem Speiseschalter Gleis 3/4.

Da unser Rezeption nur zeitweise besetzt ist, bitten wir  um Online-Buchung. Bei Booking.com finden Sie uns auch.

Die Top-5 der Ausflugsziele in Jena und Umgebung

Der Jentower ist mit 144,5 Metern Höhe (bis zur Antennenspitze sind es 159,6 Meter) Ostdeutschlands höchstes Bürogebäude. Schaulustige können auf die Aussichtsplattform fahren. In Jena ist die Bezeichnung Jentower eher unüblich, Jenenser nennen das Hochhaus  schlicht „Turm“, „Keksrolle“ oder „Uniturm“.

Das Zeiss-Planetarium ist das weltweit betriebsälteste Planetarium. Hier funkeln nicht nur die Sterne, sondern es werden auch Shows an die Kuppel projiziert wie Queen Heaven oder Tabaluga.

Der Botanische Garten  liegt gleich neben dem Planetarium. In seinem Tropenhaus ist es immer schön warm. Beliebt ist das Alpinum und bekannt sind die Schwiegermuttersessel, auf die man sich aber besser nicht setzen sollte. Sie stacheln

Baden oder Schwimmen: Das Hotel Gleis 3viertel liegt strategisch günstig zwischen dem Freizeitbad GalaxsSea in Winzerla und Thüringens neuester Sportschwimmhalle in Lobeda-West. Im Sommer liegt das Freibad „Schleichersee“ auf halber Strecke auf dem Weg ins Stadtzentrum.

Die Leuchtenburg bei Kahla gilt als Königin des Saaletals. Die sanierte mittelalterliche Burganlage wird touristisch genutzt und beherbergt die Ausstellung Porzellanwelten Leuchtenburg.

 


 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner